Information Security Engineer (m/w/d)

Vollzeit (38.5)

Springtime Technologies ist ein Anbieter von KI-basierten Cloud Lösungen für die Automatisierung der Kreditorenbuchhaltung für multinationale Unternehmen in der Fertigungs-, Pharma- und Chemieindustrie. Wir ermöglichen unseren Kunden, den Rechnungseingangsprozess weltweit zu automatisieren. Mehr als 120.000 Business Users weltweit arbeiten bereits mit unserer Cloud-Software. Das Unternehmen wurde 2004 von einem Team von KI-Experten gegründet und hat Niederlassungen in Deutschland, Österreich und auf den Philippinen.

Als Information Security Engineer arbeiten Sie als Teil des Compliance-Teams kontinuierlich an der Einhaltung von Anforderungen. Sie konzipieren effektive und pragmatische Prozesse, setzen diese praktisch um und überwachen deren Einhaltung.

Für diese Position gilt nach Tarifvertrag ein Mindestgehalt von 2.556 Euro brutto monatlich. Abhängig von Ihrer Erfahrung und Qualifikation bieten wir eine marktkonforme Überbezahlung.

Ihre Aufgaben

  • Aktives Mitgestalten des Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS) und Weiterentwickeln von Sicherheitsrichtlinien, -konzepten und -prozessen
  • Analysieren von Informationssicherheitsrisiken sowie Definieren und Überwachen angemessener Maßnahmen zur Risikobehandlung
  • Steuern von Incident-Response-Aktivitäten
  • Etablieren, Erheben und Berichten über relevante Kennzahlen, sowie Bewerten von Sicherheitslücken, Bedrohungslage und Angriffsvektoren
  • Einführen und Weiterentwickeln von sicherheitsrelevanten Komponenten (SIEM, IDS/IPS, DCAP, DLP)
  • Steigern des Informationssicherheitsbewusstseins durch das Erarbeiten und Durchführen von Awareness-Programmen
  • Planen, Durchführen und Unterstützen von internen und externen Audits (z.B. ISO 27001, ISAE 3402, technische Audits)

Ihr Profil

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (z.B. HTL, FH, Uni) oder vergleichbare abgeschlossene Ausbildung
  • Gute Kenntnisse über informationssicherheitsspezifische Techniken sowie Produkte (z.B. SIEM-Tools, Security Gateways, etc.)
  • Kenntnisse im Bereich Netzwerktechnik, Client- und Serverbetriebssysteme, Datenbanksysteme, SQL und Skriptsprachen
  • Kenntnisse von internationalen Standards im Bereich Informationssicherheit (z.B. ISO 27001, BSI Grundschutz, NIST Cyber-Security Framework)
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Von Vorteil

  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich IT bzw. IT-Sicherheit, sowie Erfahrung in den Bereichen Web Application Security und Secure Software Development
  • Kenntnisse/Zertifizierungen im Bereich Security Management (z.B. CISSP, TISP, CISM, CISA, etc.) und Datenschutz
  • Ergänzende Kenntnisse im Bereich IT-Frameworks (z.B. ITIL, COBIT)
  • Kenntnisse von Jira und Confluence

Persönliche Stärken

  • Sie verfügen über ein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und bleiben in Stresssituationen fokussiert
  • Sie arbeiten gerne strukturiert, selbstständig, in Eigeninitiative und sind teamfähig
  • Sie gehen Ihren Aufgaben zielstrebig und hartnäckig nach und sind ergebnisorientiert
  • Sie hinterfragen Sachverhalte, gehen gerne neue Wege und verfügen über “hand-on”-Mentalität

 

Ihre Benefits

  • Neues, modernes Büro
  • Cutting-Edge Technologien
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Flache Hierachien
  • Zugang zu Fachliteratur
  • Frisches Obst, Kaffee und Tee

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Nora Casari

Human Resources

‎‏‏‎ ‎
Klicken oder ziehen Sie Ihren Lebenslauf hier her

Wir verwenden Cookies zur Optimierung Ihres Nutzungserlebnisses unserer Webseite. Erfahren Sie mehr